In Wachau wächst man gerne auf - Babyempfang am 22.11.2018

Letzten Donnerstag wurden die Neugeborenen aus allen Ortsteilen der Gemeinde Wachau gemeinsam mit ihren Eltern vom Bürgermeister persönlich begrüßt. Dabei können die Kleinen ihre vielleicht baldigen Spielkameraden kennenlernen und auch den Eltern wird so die Möglichkeit gegeben, mit dem Gemeindeoberhaupt sowie anderen Mamas und Papas ins Gespräch zu kommen.

 

Am Donnerstag, den 22.11.2018 war also wieder einmal Schnuller-Alarm in den Räumen der Gemeindeverwaltung und somit wurde erneut eine kleine Wachauer Statistik erstellt. Vom 01. Januar bis 15. November sind insgesamt 34 Kinder in Wachau und den Ortsteilen geboren. Mit großer Mehrheit überwiegen die 21 Mädchen gegenüber den 13 Jungs.

Im selben Zeitraum sind 22 Bürger verstorben, somit also weniger als Geburten. Nach wie vor ziehen mehr Menschen aus der Gemeinde weg. Doch den 161 Abmeldungen stehen im Einwohnermeldeamt 153 Zuzüge gegenüber. Insgesamt zählt die Großgemeinde am Stichtag, dem 15.11.2018, 4.473 Einwohner.

 

Text & Foto: Redaktion „die Radeberger“

Zurück