17. Lomnitzer Hofweihnacht

Körnerhof in Lomnitz (Lomnitzer Hauptstraße 10)

Bereits am Samstag, d. 30.11.2019 wird um 16:30 Uhr in der Kirche zu Lomnitz ein weihnachtliches Liedersingen der Chöre aus Lichtenberg, Großnaundorf und Lomnitz stattfinden.
Im Anschluss öffnet nur 150 m von der Kirche entfernt, die Hofweihnacht auf dem Dreiseithof der Lomnitzer Hauptstraße 10 mit der traditionellen Glühweinprobe.
Neben allerlei Getränken werden auch leckere Speisen vom Holzkohlegrill angeboten. Durstige und hungrige Gäste sind herzlich willkommen und werden nicht enttäuscht sein.
Eine Tombola zu Gunsten mehrerer regionaler Vereine und Einrichtungen ist mit reichlich Gewinnen gefüllt.
Kinder können beim Knüppelkuchenbacken ihre Geduld üben und sich dabei auch gleich etwas aufwärmen. Für die weihnachtlichen Klänge sorgen ab 17:45 Uhr die Akkordeonspieler der Harmony Dreams Großröhrsdorf unter Leitung von Kerstin Naumann.

Am Sonntag, d. 01.12.2019 beginnt bereits ab 12 Uhr die eigentliche Hofweihnacht. Wie schon im vergangenen Jahr wird wohl so mancher heimische Herd kalt bleiben, weil die Besucher ihr Mittagsmahl in Form eines leckeren Weihnachtstopfes aus der Gulaschkanone einnehmen. Für die kulturelle Unterhaltung sorgen ab 13 Uhr die Kinder der Musikschule Fröhlich, danach kleine Lomnitzer Künstler, die Dank einiger Muttis schon fleißig geübt haben. Der Posaunenchor gehört zur alljährlichen Tradition und wird gegen 17 Uhr sein Programm bieten. Lange Weile wird wohl nicht aufkommen, denn es gibt viel zu sehen, zum Beispiel kann man den Grünberger Bäckern beim Backen der Quarkkrappelchen zusehen oder den Räuchermeistern vom Angelclub, wenn sie die frisch geräucherten Forellen und Karpfen aus dem Räucherofen holen.
Die Kinderaugen werden aus dem Staunen nicht rauskommen, wenn der Weihnachtsmann seinen großen Auftritt hat. Am Sonntag, den 01.12.2019, gegen 15.30 Uhr wird er bestimmt einen Zwischenstopp auf seiner großen Weihnachtstour in Lomnitz machen. Mit Schlitten wird er wohl nicht kommen können, aber vielleicht kommt er geritten, denn für die Kleinen wird auch Ponyreiten angeboten. Erstmal zur Hofweihnacht wird auch von einer Gymnasiastin Kinderschminken angeboten. Die Kinder können in der Bastelstube wieder kleine Geschenke basteln, die dann unter so manchem Weihnachtsbaum liegen werden.

Sie müssen auch nicht so lange losen, bis Sie endlich das richtige Geschenk als Gewinn in Ihren Händen halten können. Es gibt einen großen Verkaufsraum mit allerlei Geschenken und Sachen, was man in der Weihnachtszeit so braucht. Von Erzgebirgischer Volkskunst, Christbaumkugeln, Tischwäsche, Spielwaren, Keramik bis zu Kerzen und Räucherkerzen.

Familie Münnich, die Inhaber des gleichnamigen PRÄSENT Geschäftes in Ottendorf-Okrilla, und die ca. 50 fleißigen Helfer laden am 1. Advent auf ihrem Dreiseithof in Lomnitz alle interessierten Freunde des weihnachtlichen Flairs zum vorweihnachtlichen Schlemmen, Staunen und Verweilen ein.

Die Lomnitzer Hofweihnacht findet am Sonntag, den 01.12.2019, ab 12 Uhr, in der Lomnitzer Hauptstraße 10 statt. Bereits am Samstag, den 30.11.2019, wird zur Glühweinprobe ab 17 Uhr eingeladen.

Hier finden Sie auch den kompletten Werbeflyer zur Hofweihnacht: Flyer 17. Lomnitzer Hofweihnacht

Text/Foto: Henry Münnich

Zurück