Freibad Wachau

Ab Montag, 16. Mai 2022, beginnt die Freibadsaison

Eine Einschränkung gilt allerdings: Sollte es am Eröffnungstag bis 12:00 Uhr regnen bzw. das Thermometer weniger als 20 Grad Celsius Lufttemperatur anzeigen, bleibt die Einrichtung laut Satzung vorerst noch geschlossen.
In dem Fall müssen sich die Badegäste so lange gedulden, bis die in der Vorschrift aufgeführten Voraussetzungen erfüllt sind.

Frische tanken im Sommer

Das Schwimmbad verfügt über ein Schwimmer-, Nichtschwimmer- und ein Planschbecken sowie mehrere Liegewiesen, einen 3-Meter-Sprungturm, eine Rutsche, ein Volleyballfeld und einen kleinen Kiosk.

Das Naturbad wird aus Quellen der dahinter liegenden Wiesen gespeist. Somit bleibt das Wasser selbst bei großer Hitze lange angenehm kühl. Es ist eines der inzwischen seltenen Freibäder, das noch 50-Meter-Bahnen zum Schwimmen bietet.

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 14:00 - 20:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 10:00 - 20:00 Uhr

während der Sommerferien

täglich 10:00 - 20:00 Uhr

 

Benutzungs- und Gebührensatzung

Eintrittspreise - Sommer 2022

 

Erwachsene Tageskarte 2,00 €
  Abendkarte ab 18:00 Uhr 1,00 €
  10er-Karte 17,50 €
  Saisonkarte 60,00 €

 

Ermäßigte Tageskarte 1,00 €
  Abendkarte ab 18:00 Uhr 0,50 €
  10er-Karte 8,00 €
  Saisonkarte 30,00 €
* Kinder und Jugendliche von 1 bis 16 Jahre, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte
Schwimmkurse und Schwimmabzeichen    
Schwimmkurs mit Abnahme Schwimmabzeichen 10 x 45 Minuten 75,00 €
Seepferdchen Abnahme (ohne Kurs) 5,00 €
Gold/Silber/Bronze Abnahme (ohne Kurs) je 10,00 €

 

 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Das Freibad Wachau bleibt innerhalb der Badesaison geschlossen, wenn bis 12:00 Uhr Regen bzw. Temperaturen unter 20 Grad Celsius vorherrschen.

Letzter Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Schließung des Bades.

Die Badezeit endet 15 Minuten vor Betriebsschluss (19:45 Uhr).

 

Impressionen