Ausschreibungen nach VOB / VOL / VOF

Die Ausschreibungen der Gemeinde Wachau werden auch auf eVergabe.de und Vergabe24.de veröffentlicht.

_______________________________________________________

Öffentliche Ausschreibung

Derzeit gibt es keine öffentliche Ausschreibung.

Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A

Derzeit gibt es keine öffentliche Ausschreibung.

Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A

Derzeit gibt es keine beschränkte Ausschreibung.

Zuschlagserteilung

Beschränkte Ausschreibungen - § 20 Abs. 3 Nr. 1 VOB/A (Auftragswert über 25.000 EUR netto):

Veröffentlichung_EB-Abwasser_Flurstück-609-10_Feldschlößchen_vom_21.01.2021

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb nach VOB/A:
Grundstücksentwässerung Flurstück 609/10 der Gemarkung Wachau im OT Feldschlößchen

Auftraggeber: Gemeinde Wachau - Eigenbetrieb Abwasser

Ausführungsfrist: ursprünglich vorgesehen für Anfang November – Ende Dezember 2020 Verschoben auf Ende Februar – Ende April 2021

Ausführungsort: An der Knorpelschänke 2, 01454 Wachau OT Feldschlößchen

Bekanntmachung: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb per E-Mail vom 17.09.2020; Aufforderung von 4 Firmen

a) Auftraggeber: Gemeinde Wachau - Eigenbetrieb Abwasser, Teichstraße 2 in 01454 Wachau

b) Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb, Vergabenummer 2020-10- 01

c) Auftragsgegenstand: Kanalbauarbeiten, Pflaster- und Bordverlegearbeiten, Straßenbauarbeiten, Landschaftsbau

d) Ort der Leistung: An der Knorpelschänke 2 in 01454 Wachau OT Feldschlößchen

e) Zeitraum der Leistung: Ende Februar – Ende April 2021

f) Beauftragtes Unternehmen: Bistra Bau GmbH & Co. KG, Dresdner Str. 63 in 01877 Schmölln-Putzkau

 

Freihändige Vergaben - § 20 Abs. 3 Nr. 2 VOB/A (Auftragswert über 15.000 EUR netto):

keine

Beschränkte Ausschreibungen - § 19 Abs. 2 VOL/A (Auftragswert über 25.000 EUR netto):

keine

Freihändige Vergabe - § 19 Abs. 2 VOL/A (Auftragswert über 25.000 EUR netto):

keine